Marlene Apmann

Ausstellungen

2019
„…von mir MAL ganz abgesehen…“
Portraitausstellung
Galerie Schimming, Hamburg

Europäischer Architekturfotografie-Preis
architekturbild 2019, Anerkennung für „love comes later“

2018
Members Only
Museum für Photographie Braunschweig

2017
„THE RED CARPET“
Gallery Manora, Bangalore

„love comes later“ mit Anja Bohnhof

„German Photographie meets Indian Poesie“
in Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat
der Bundesrepublik Deutschland Bangalore
Art Corridor Taj Westend, Bangalore

2013
Fotografische Präsentation der sozialen
und ökologischen Projekte der Bürgerstiftung
der Kreissparkasse Stade

2012
„Glück“, in Zusammenarbeit mit der Diakonie Buxtehude/Stade

Fotoinstallation zum Thema „Integration“,
Rathaus Stade

„Helgoland 1“ nominiert für den Kunst- und Umwelt-Preis der Stadt Güstrow,
Wollhalle Güstrow

2011
„Wenn die Seele krank ist….“
in Zusammenarbeit mit Die Brücke – Hilfe und Halt e.V., Stade
Ausstellungen im öffentlichen Raum

„Hamburger Hafen“
Pentiment mit Bettina Flittner,
Sommerakademie für Kunst und Gestaltung, Hamburg

2010
Rathaus Stade (Einzelausstellung)

2009
Bibliothek Karlshamn, Schweden (Einzelausstellung)

Galerie Alte Wache, „Landschaften“, Cuxhaven (Gruppenausstellung)

Öffentliche Sammlung der Stadt Cuxhaven

Kraftverkehr GmbH, Stade (Gruppenausstellung)

2008
„50 Porträts von Stader Bürgern"
Fotoinstallation, Stade

„Neun mal Gorkipark“, Soul Gallery Berlin
(Gruppenausstellung)

2007
Stadeum, Stade (Einzelausstellung)

Herbstakademie im Speicher XI,
Hochschule Bremen

„Helgoland 1 – 2"
Sammlung der Karl Meyer AG, Wischhafen

2006
„Feld – Raum – Blick"
Kunstverein Kehdingen, Freiburg an der Elbe

2005
„looking sideways“, medienzentrum bremen,
Gruppenausstellung des Weiterbildungsstudiums Fotografie
der Hochschule für Künste Bremen